0
Einkaufskorb:
0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Datenschutz Bestimmungen

Einführung

            

Vielen Dank, dass Sie kindergeburtstag-boeblingen.de unterstützen. Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, wenn Sie gerne bei kindergeburtstag-boeblingen.de einkaufen, erstellen wir diese Datenschutzerklärung, die eigentlich ein Vertrag für Sie ist Nutzung unserer Dienste.

INFORMATIONEN, DIE WIR ERFASSEN

            

Wir erfassen Daten, die Sie uns geben oder die den Zugriff erlauben. Informationen können Ihren Namen, Ihr Image, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre physische Adresse, Ihre IP-Adresse, Telefonnummer oder Handynummer, Ihr Geschlecht, Kontaktlisten, Social-Media-Informationen, Informationen zum Standort (einschließlich GPS) und Aktivitäten enthalten und Leistungsinformationen und, falls erforderlich, Kreditkarteninformationen. Wir erfassen auch Informationen über Empfänger und Empfänger von Geschenkgutscheinen, die vom Geber zur Verfügung gestellt werden.

Wir erfassen auch Informationen über Ihre Interaktion mit und die Verwendung unserer Produkte und Dienstleistungen. Zu den von uns gesammelten Informationen zählen unter anderem Ihre Telefonnummer, Gerätekennung und Hardware-Informationen, IP-Adresse, Browsertyp und -sprache, Cookie-Informationen, Systemtyp, Angabe, ob Sie über Software verfügen, die auf bestimmte Funktionen zugreifen kann, Zugriffszeiten, Verweise Website-URLs, Informationen zu Ihren Einkäufen und andere Informationen zu Ihren Interaktionen mit uns.

                         

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

            

Von Zeit zu Zeit aktualisieren wir möglicherweise unsere Datenschutzrichtlinien, um neuen oder anderen Datenschutzpraktiken Rechnung zu tragen. Wir werden unsere Kunden benachrichtigen, wenn wir wesentliche Änderungen an den Datenschutzbestimmungen vornehmen. Die Änderung der Datenschutzrichtlinie ist von großer Bedeutung, um Ihre Rechte an personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Daher empfehlen wir Ihnen dringend, die online verfügbaren Datenschutzrichtlinien regelmäßig zu überprüfen. Darüber hinaus haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Datenschutzbestimmungen durch Quicklinks zu überprüfen, wenn Sie Ihre persönlichen Daten eingeben müssen. Gleichzeitig benachrichtigen wir Sie über die Änderung, indem Sie eine Benachrichtigung an Ihr Konto senden. Ihr Konto enthält einen speziellen Schnelllink, der den vollständigen Text der Datenschutzrichtlinie enthält.

Ihre Rechte

            

Wir können Cookies und andere Sammlungstools, wie Clickstream-Daten und Web-Beacons, verwenden, um Informationen über Ihre Besuche auf unserer Website zu sammeln, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Diese Informationen können mit Informationen kombiniert werden, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, sodass wir Ihre Besuche analysieren und besser anpassen können.

Was sind Cookies? Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden, wenn Sie mit einer Website interagieren. Diese Dateien ermöglichen es der Website, wichtige Informationen über Ihren Besuch abzurufen, um Ihre Präferenzen besser zu verstehen und Ihr Gesamterlebnis zu verbessern. Sie können Cookies und andere Tools zur Sammlung einschränken oder deaktivieren, indem Sie die braunen Einstellungen anpassen. Wenn Sie bestimmte Sammlungstools deaktivieren, haben Sie möglicherweise keinen Zugriff auf viele Funktionen, die Ihre Erfahrung effizienter machen, und einige unserer Dienste und Funktionen funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Wir empfehlen Ihnen, Cookies aktiviert zu lassen, damit wir Ihnen auf unseren Websites ein besseres Einkaufserlebnis bieten können.

                         

Weitergabe personenbezogener Daten

            

Wir stellen bestimmte strategische Daten strategischen Partnern zur Verfügung, die mit uns zusammenarbeiten, um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen oder uns bei der Vermarktung von Kunden unterstützen. Personenbezogene Daten werden von uns nur an diese Unternehmen weitergegeben, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbung bereitzustellen oder zu verbessern. Sie werden ohne Ihre ausdrückliche vorherige Zustimmung nicht an Dritte für eigene Marketingzwecke weitergegeben.

5.1 Dienstanbieter
Wir geben personenbezogene Daten an Unternehmen weiter, die im Auftrag von Services Dienstleistungen erbringen B. Website-Hosting, E-Mail-Dienste, Marketing, Sponsoring von Gewinnspielen, Wettbewerben und anderen Werbeaktionen, Prüfung, Erfüllung von Kundenaufträgen, Datenanalysen, Erbringung von Kundenserviceleistungen und Durchführung von Umfragen zur Kundenzufriedenheit. Diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre Daten zu schützen, und können sich an jedem Ort befinden, an dem wir tätig sind.

5.2 Geschäftspartner und Unternehmenstransaktionen
Wir können personenbezogene Daten an verbundene Unternehmen und Geschäftspartner weitergeben . Im Falle einer Fusion, Umorganisation, Übernahme, Joint Venture, Abtretung, Ausgliederung, Übertragung oder Veräußerung oder Veräußerung aller oder eines Teils unseres Geschäfts, einschließlich im Zusammenhang mit einem Insolvenz- oder ähnlichen Verfahren, können wir alle und alle personenbezogenen Daten an den betreffenden Dritten weitergeben.

5.3 Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und Sicherheit
Es kann erforderlich sein - durch Gesetz, Gerichtsverfahren, Rechtsstreitigkeiten und / oder Anfragen der Öffentlichkeit und Behörden innerhalb oder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes - für die Offenlegung personenbezogener Daten. Wir können auch personenbezogene Daten offenlegen, wenn wir feststellen, dass aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder anderer Angelegenheiten von öffentlicher Bedeutung eine Offenlegung erforderlich oder angemessen ist.
Wir können auch personenbezogene Daten offenlegen, wenn wir in gutem Glauben feststellen, dass eine Offenlegung vorliegt es ist angemessen, um unsere Rechte zu schützen und verfügbare Rechtsmittel zu verfolgen, unsere Bedingungen durchzusetzen, Betrug zu untersuchen oder unseren Betrieb oder Benutzer zu schützen.

5.4 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten von im EWR ansässigen Personen
Es kann erforderlich sein, dass wir per Gesetz, Gerichtsverfahren, Rechtsstreitigkeiten und / oder Ersuchen von Behörden und Behörden innerhalb oder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes personenbezogene Daten offenlegen. Wir können auch personenbezogene Daten offenlegen, wenn wir feststellen, dass aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder anderer Angelegenheiten von öffentlicher Bedeutung eine Offenlegung erforderlich oder angemessen ist. Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) aufhalten, ist unsere Verarbeitung von Ihre personenbezogenen Daten werden begründet, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:
Wann immer wir Ihre Einwilligung einholen;
Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Abwicklung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns oder für die Annahme von Daten erforderlich ist vorvertragliche Schritte auf Anfrage;
Wenn die Verarbeitung erforderlich ist, um eine gesetzliche Verpflichtung einzuhalten;
Wenn die Verarbeitung für die Zwecke unserer berechtigten Interessen erforderlich ist;
Wenn die Verarbeitung erforderlich ist für rechtliche und angemessene Gründe (in dieser Situation werden wir die Details speziell erläutern)

Erhebung, Verwendung und Speicherung persönlicher Daten

            

Die Site umfasst physische, elektronische und administrative Verfahren, um die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Informationen, einschließlich Secure Sockets Layer ("SSL"), für alle Finanztransaktionen über die Site zu gewährleisten. Wir verwenden die SSL-Verschlüsselung, um Ihre persönlichen Informationen online zu schützen. Außerdem ergreifen wir mehrere Schritte, um Ihre persönlichen Daten in unseren Einrichtungen zu schützen. Der Zugriff auf Ihre persönlichen Daten ist eingeschränkt. Nur Mitarbeiter, die Zugriff auf Ihre persönlichen Daten benötigen, um eine bestimmte Aufgabe auszuführen, erhalten Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen. Schließlich verlassen wir uns bei der physischen Sicherheit einiger unserer Computerhardware auf Dienstanbieter von Drittanbietern. Wir glauben, dass ihre Sicherheitsverfahren angemessen sind. Wenn Sie zum Beispiel die Website besuchen, greifen Sie auf Server zu, die sich in einer sicheren physischen Umgebung hinter einem verschlossenen Käfig und einer elektronischen Firewall befinden. Wenn wir zum Schutz Ihrer persönlichen Daten Industriestandards verwenden, können wir keine vollständige Sicherheit garantieren. 100% vollständige Sicherheit gibt es derzeit weder online noch offline.

                               

Datenverarbeitung global

            

Die Definition von "Verarbeitung" umfasst alle Vorgänge oder eine Reihe von Vorgängen, die an personenbezogenen Daten oder an personenbezogenen Daten vorgenommen werden, unabhängig davon, ob sie automatisiert sind oder nicht, beispielsweise Erhebung, Aufzeichnung, Organisation, Strukturierung, Speicherung, Anpassung oder Änderung. Abruf, Konsultation, Nutzung, Weitergabe durch Übermittlung, Verbreitung oder sonstige Bereitstellung von Informationen, Ausrichtung oder Kombination, Einschränkung, Löschung oder Zerstörung.
Wir bieten Kunden und Kunden Produkte auf der ganzen Welt an, und Ihre personenbezogenen Daten können an diese übermittelt und gespeichert werden an einem Bestimmungsort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR"). Es kann auch außerhalb des EWR von Mitarbeitern bearbeitet werden, die für Advencamp oder einen unserer Lieferanten arbeiten. Die Datenschutzgesetze variieren von Land zu Land, wobei einige mehr Schutz bieten als andere. Unabhängig davon, wo Ihre Daten verarbeitet werden, wenden wir denselben Schutz an, der in dieser Richtlinie beschrieben wird. Wir berücksichtigen auch bestimmte rechtliche Rahmenbedingungen in Bezug auf die Verarbeitung von Daten ausreichend.
Wenn wir unseren Kunden Produkte und Dienstleistungen anbieten, die von unseren verbundenen Unternehmen, Geschäftspartnern und Dienstleistern unterstützt werden, werden Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise außerhalb des EWR verarbeitet. In diesem Fall schließen wir Mustervertragsklauseln ab oder stützen uns auf alternative Rechtsgrundlagen wie etwa den Privacy Shield oder auf verbindliche Unternehmensregeln, die von unseren Partnern oder Dienstleistern übernommen wurden. Um die Sicherheit Ihrer Informationen zu gewährleisten, werden geeignete oder geeignete Sicherheitsvorkehrungen getroffen, beispielsweise Verschlüsselungstechnologien. Unsere Kunden haben das Recht, eine Kopie dieser in ein Drittland übermittelten Daten zu erhalten. Wenn Sie Ihre Rechte verwirklichen müssen, kontaktieren Sie uns bitte. Zu Einzelheiten der Datenverarbeitung von Dritten, die möglicherweise zu Ihren personenbezogenen Daten gelangen, lesen Sie bitte die folgende Einführung von Drittanbieter.

OFFLINE-SAMMLUNG, VERWENDUNG UND OFFENLEGUNG VON INFORMATIONEN

            

Wie Sie vielleicht von uns erwarten, wird der Großteil der von uns gesammelten Informationen über die Website abgerufen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für diese Online-Sammlung persönlicher Informationen. Wir erfassen möglicherweise auch Informationen offline, wobei wir versuchen, den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu schützen. Ein Beispiel ist, dass jemand uns anruft, um eine Bestellung aufzugeben oder Fragen zu stellen. Wenn jemand anruft, fragen wir nur nach den persönlichen Daten, die wir benötigen, um die Bestellung aufzugeben oder die Frage zu beantworten. Wenn wir Informationen (z. B. Bestellinformationen) speichern müssen, werden wir sie mittels SSL-Verschlüsselung in unsere Datenbank eingeben. (Weitere Informationen finden Sie oben im Abschnitt Datensicherheit.) Ein anderes Beispiel betrifft Faxe. Wenn Sie uns etwas faxen, gehen wir auf das Fax ein und speichern es entweder in einem gesperrten Aufbewahrungsort, oder wir zerkleinern das Fax, wenn die Informationen nicht aufbewahrt werden müssen. Es gibt andere Möglichkeiten, persönliche Informationen offline zu erfahren (z. B. nehmen wir an, dass uns jemand einen Brief mit Informationen zur Rücksendeadresse senden könnte). Diese Richtlinie bespricht oder versucht nicht, all diese Methoden oder Anwendungen vorherzusagen. Wie bereits erwähnt, werden wir versuchen, die Offline-Erfassung, -Verwendung und -Angaben konsistent mit unseren relevanten Online-Praktiken zu behandeln.